Ebene Nr. 2: Phantastik voller Skepsis und Humor


Ebene Nr. 3: Die phantastischen Einflüsse


Müsste ich meine Geschichten nun gezielter in die mannigfaltigen Unterarten der Fantasy-Literatur einsortieren, so würden sie höchstwahrscheinlich in der Nähe der "humoristischen Phantastik" (oder zu Neudeutsch "Funny Fantasy") landen. - Nein, diese Bezeichnung ist nicht auf meinem Mist gewachsen. ^.^'

Doch damit ihr wisst, womit ihr es zu tun habt ... Zu den heute wohl mit Abstand bekanntesten Vorzeigevertretern dieses Subgenres zählt zum Beispiel der Fantasy-Autor und "Scheibenwelt"-Meister Terry Pratchett. So, und nun dürft ihr einmal raten, wer zu meinen liebsten Vorbildern und schriftstellerischen Orientierungshilfen zählt. ^_^



Eure Platti


Kommentar schreiben

Kommentare: 0